01. September 2015 Heute fahre ich mit dem Zug von Prijedor nach Sarajevo. Der erste Teil der Strecke geht durch den Teil Bosniens, der die Serbische Republik bildet. Der Zug verbindet Zagreb in Kroatien mit Sarajevo und fährt ein Mal pro Tag hin und zurück.                  , Mehr

24. August 2015     https://de.wikipedia.org/wiki/Zagreb                           https://de.wikipedia.org/wiki/Sanski_Most     25. August 15                           Die Region von Sanski Most war während des Krieges sehr umkämpft. Machthaber uind Frontverlauf wechselten mehrmals., Mehr

Hier geht es zu den Reiseberichten: Sanski Most & Nationalpark Plitvicka Jezera Unterwegs nach Sarajevo Sarajevo Weiter nach Mostar und Dubrovnik Kotor Ulcinj und Abstecher nach Albanien Virpazar und Skadarsee Podgorica Zugsfahrt von Podgorica nach Belgrad Abstecher nach Belgrad Visegrad Zurück in Sarajevo – Ende   Über diesen Bericht Folgende Gründe führen uns nach Bosnien-Herzegowina, Mehr

  An Meine Völker! Es war Mein sehnlichster Wunsch, die Jahre, die Mir durch Gottes Gnade noch beschieden sind, Werken des Friedens zu weihen und Meine Völker vor den schweren Opfern und Lasten des Krieges zu bewahren. Im Rate der Vorsehung ward es anders beschlossen. Die Umtriebe eines haßerfüllten Gegners zwingen Mich, zur Wahrung, Mehr

Die Herrschaft der Osmanen Die Türken eroberten in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts das Gebiet des heutigen Mittelbosniens und damit auch Sarajevo. Die erste Moschee auf diesem Gebiet war die Kaisermoschee. Gazi Husrev Beg übernahm ab 1521 die Herrschaft und gab der weiteren Entwicklung Sarajevos besonders in ökonomischer Hinsicht wichtige Anstösse. Im Jahr, Mehr

  Reiseführer Bosnien und Herzogewina von Marko Plešnik Trescher Verlag, 2012   Reiseführer Montenegro von Dietrich Höllhuber Dumont Reisetaschenbuch, 2012 Jugoslawien von Ernst Neumaxr und Werner Pfister Walter-Verlag, 1974 Stichwort Bosnien von Marc Fritzler Heyne Sachbuch, 1994 Das zerrissene Herz, Reisen durch Bosnien-Herzogewina 1530-1993 von Miloš Okuka / Petra Rehder Beck’sche Reihe, 1994 Sara, Mehr

Wörter, die wir gelernt haben:   autobuska stanica ċay da dobar dan dobro veċe dobro debeli ziveli frizer grad hvala jezero Jugoslavia kafa kafana kako ste? kuċa luka merak molim most muški ne nema problema paradajz pivo rijeka sir sobe stari grad Švajcarska trg ulica vino voda voz ženski     Autobusstation Tee ja, Mehr

Bosnien und Herzegowina   Geographie Das Land liegt im Südosten Europas und im Nordwesten der Balkanhalbinsel. Seine Fläche beträgt 51 000 km2. Es hat gegen 5 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt Sarajevo hat 305 000 Einwohner. Weitere grössere Städte sind: Banja Luka, Tuzla, Zenica, Mostar, Prijedor, Bihac. Quer durch Bosnien und Herzegowina verläuft der Dinarische, Mehr

Vor- und Frühgeschichte und Illyrer Funde belegen die Besiedlung der Küstenregionen Montenegros sowie grosser Talschaften seit der Altsteinzeit. Ab der frühen Bronzezeit (ca. 2000 v. Chr.) leben an der östlichen Adriaküste Illyrer. Deren Stammesorganisation entwickelt sich nach dem Kontakt mit den Griechen (Gründung von Risan vermutlich im 5. Jh. v. Chr.) zu einem Staat., Mehr