22. Tag: Mit dem Luxuszug Andean Explorer

22. Okt. 2014

“Der Andean Explorer ist ein Zug im Pullman-Stil der 1920er Jahre für den feinsinnigen Reisenden. Im Zug gibt es neben dem schicken Board-Restaurant, eine Bar und ein Panorama-Wagen. Daher ist dieser Zug zwischen Puno und Cusco die angenehmste Art zu reisen” (aus der Reisebeschreibung).

Die Fahrt dauert elf Stunden und die Strecke ist 350 km lang. Der Zug fährt also mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 32 km/h.

 

http://www.perurail.com/andean-explorer

 

 

DSCN7134

Der Zug fährt um 08h00 in Puno ab. Wir müssen eine halbe Stunde vorher da sein. Dafür wird die Wartezeit mit Musik verkürzt

 

 

DSCN7139

Mir wird dieser Sessel zugewiesen

 

 

DSCN7141

Der Panoramawagen

 

 

DSCN7145

Die Bar

 

 

DSCN7142

Die Aussichtsplattform

 

 

DSCN7149

Wir fahren zuerst ein Stück dem Titicacasee entlang

 

 

DSCN7169

Schon bald kommen wir in Juliaca an. Wir fahren mitten durch die Stadt

 

 

DSCN7181

Da nur zweimal im Tag ein Zug vorbeifährt, wird das Bahntrassee als Marktstrasse benutzt. Die zu breiten Stände werden vor der Zugdurchfahrt abgebaut und nachher wieder geschwind aufgebaut

 

 

DSCN7190

Der Zug hornt wie wild, und ein geschäftiges Treiben beginnt

 

 

DSCN7186a

Bücherauslage, die nicht abgebaut werden muss

 

 

DSCN7206

Kleine Zwischenverpflegung

 

 

DSCN7234

Ziemlich öde Landschaft

 

 

Video: Von Puno nach Cusco

 

 

 

 

DSCN7243

Schneeberge

 

 

DSCN7250

Und schöne Wolken (!)

 

 

 

DSCN7252

 

 

DSCN7256

Bahnübergang

 

 

DSCN7274

Die höchsten Gipfel sind 5500 m hoch

 

 

 

DSCN7277

Mittagessen: Püriertes Huhn auf Gemüsebett mit schwarzen Kartoffeln

 

 

DSCN7285

 

 

DSCN7299

Der Gegenzug kreuzt

 

 

DSCN7318

Auf dem höchsten Punkt der Fahrt machen wir eine kleine Pause. Der Ort heisst Estación La Raya. Wir sind auf 4319m

 

 

DSCN7335

So ein Zufall! Im Bahnhof von Puno habe ich Tony aus Zürich getroffen. Mit ihm und anderen habe ich 2008 den Kilimandscharo bestiegen

 

 

DSCN7342

Wir haben an Höhe verloren. Es wird grüner

 

 

DSCN7345

 

 

DSCN7347

Rinderherden

 

 

DSCN7351a

Gegen Ende der Reise gibt es noch eine kleine Modeschau

 

 

DSCN7360a

Und Musik und Tanz

 

Wir kommen um 19h00 in Cusco an.

2 Comments on “22. Tag: Mit dem Luxuszug Andean Explorer

  1. Mit Ausnahme der städtischen Szenen (wie die mit Büchern umgehen, direkt ein Sakrileg) ziehen mich alle
    diese Bilder sehr stark an, die Weite, das Unberührte, selbst die Öde gefällt mir. Und dann ist dieser Zug ja
    wirklich ein Schmuckstück, wer würde nicht gerne einmal so durch die Gegend reisen. Ich jedenfalls sehr gerne.

  2. du machsch me wirklich glustig !!! Ich liebe Züge aller Art.
    eine wunderschöne Gegend dort. Ich kam von Cusco nach Juliaca damals, aber mit einem gewöhnlichen Zug.
    margrit

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.