21. Tag: Shampoo Chujo

21. Okt. 2014

Heute morgen setzen wir zu Nachbarinsel Taquile über:

 

DSCN7102

Wir steigen zum Hauptplatz (Plaza Mayor) auf

 

 

DSCN7104

Plaza Mayor

 

Textilien: Auf dieser Insel weben die Frauen und die Männer stricken. Die gestrickten Wollsachen, z. B. Mützen (chullos), werden hauptsächlich in den Wintermonaten von Männern  hergestellt. Die Frauen beschäftigen sich in dieser Zeit mit Webarbeiten (z. B. Decken)

 

DSCN7109a

Madrid und Bruselas scheinen in verschiedenen Richtungen zu liegen

 

 

 

Vor dem Mittagessen werden wir noch in die Geheimnisse der Herstellung des Shampoo und Waschmittel chujo eingeführt

 

DSCN7111

Das Kraut chujo…

 

 

DSCN7114

…wird zerrieben

 

 

DSCN7115a

Der Saft durch ein Tuch filtriert…

 

 

DSCN7118

…und dann mit Wasser angesetzt und gerührt

 

 

DSCN7121

Es wird nun demonstriert, wie schmutzige, fettige Schafwolle sauber wird

 

 

DSCN7124

Voilà. Was zu beweisen war

 

 

 

Das Waschmittel Chujo kann auch als Shampoo verwendet werden. Das sei der Grund, warum man auf der Insel keine Menschen mit grauen Haaren findet. Es sei das natürlichste Waschmittel. Biologisch 100% abbaubar.

 

Am Abend kehren wir nach Puno zurück.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.