16. Tag: Salar de Uyuni

16. Okt. 2014

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Salar_de_Uyuni

Nach einer kurzen Nacht fahren wir nun in den Salzsee von Uyuni.

 

DSCN6213

Wir stehen um vier Uhr auf um rechtzeitig zum Sonnenaufgang da zu sein. Vorbereitung unserer Weiterreise

 

 

 

 

DSCN6222

Mond über dem Salar de Uyuni

 

 

DSCN6227

 

 

DSCN6236

 

 

 

DSCN6249

 

 

DSCN6254

Mitten im Salzsee befindet sich die Isla Incahuasi mit den Kakteen

 

 

DSCN6258

 

 

DSCN6262a

 

 

DSCN6275

 

 

DSCN6282a

Erstarrte Lava-Blase

 

 

 

DSCN6295a

 

 

DSCN6418

 

 

DSCN6283

 

 

DSCN6427

 

 

 

DSCN6428

Das Salz liegt wie eine Eisschicht auf dem See. 9 Monate im Jahr ist der See wie ausgetrocknet, 3 Monate liegt bis 50 cm Wasser auf der Salzschicht

 

 

 

DSCN6439

 

 

DSCN6441

 

 

DSCN6434

Diese Umgebung verlockt extravagante Fotos zu machen

 

 

DSCN6447

 

 

DSCN6457

 

 

 

 

DSCN6462

 

 

DSCN6469

*

 

 

 

DSCN6474

*

 

 

 

DSCN6476

*

 

 

DSCN6477a

*

* Diese Aufnahmen wurden mit meiner Kamera aber nicht von mir gemacht

* These pictures were taken with my camera by others

 

 

DSCN6481a

 

 

DSCN6489

 

 

20141016_094436

 

 

 

 

DSCN6510a

Puerto Chubica: Das erste Salzhotel der Welt

 

 

 

DSCN6498a

 

 

DSCN6503a

 

 

DSCN6501a

 

 

 

DSCN6507a

Der beliebte Präsident Evo Morales

 

 

DSCN6514a

 

 

DSCN6517a

 

 

DSCN6521

Das Eisenbahn-“Museum” bei Uyuni

 

 

DSCN6523

 

 

DSCN6529

 

 

DSCN6533

 

 

DSCN6539

Brauche dringend einen Mechaniker mit Erfahrung

 

 

DSCN6537

So ist das Leben

 

 

 

Unser Fahrer Max bringt uns alle in die Stadt Uyuni. Wir verabschieden uns voneinander, Saori und Kitson gehen wie ich nach La Paz, Spomenka und Licia fahren zurück nach San Pedro de Atacama.

 

 

 

 

 

 

 

One Comment on “16. Tag: Salar de Uyuni

  1. es ist sehr schön diese Fotos zu sehen aber es war wirklich wunderbar fahren zusammen in dieser Reise :DDD
    Grüße aus Mailand
    Li und Spo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.