11. Tag: Arica

DSCN5274

11. Oktober 2014

Arica liegt am Meer und ist meine Zwischenstation auf dem Weg nach San Pedro de Atacama.

Arica wie Tacna wurde während des Salpeterkrieges 1880 von chilenischen Gruppen besetzt. Tacna wurde 1929 per Volksabstimmung an Peru zurückgegeben, Arica blieb bei Chile. Arica unterhält enge Handelsbeziehungen mit der Stadt Tacna.

 

 

DSCN5283a

Auf dem Haushügel von Arica, El Morro

 

 

DSCN5276

 

 

DSCN5262

 

 

DSCN5267a

 

 

DSCN5269

 

 

DSCN5269a

Ein Junge wird gesucht

 

 

DSCN5308

Es gab einmal eine Eisenbahnstrecke von Arica nach La Paz, Bolivien

 

 

DSCN5310

Die Lokomotive stammt aus D-Esslingen

 

 

DSCN5319

Deutsche Ingenieurskunst

 

 

DSCN5297

Vor dem alten Zollhaus wird demonstriert. “Das Volk und die Nation der Aymara verlangen interkulturelle Ausbildung”

 

Heute Abend 22h00 geht der Nachtbus nach San Pedro de Atacama. Nicht gerade bequem aber mit einer Schlaftablette auszuhalten.

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.