15 Ávila und Abflug

15. Juni 2013

Das auf 1127m Höhe liegende Ávila ist die höchst gelegene Stadt Spaniens.
Hier wurde die Heilige Theresia geboren.
Der Stadtkern ist UNESCO-Weltkulturerbe

 

DSCN6810

In Avila reicht es noch für einen kurzen Stadtrundgang: Die mächtige Basilika San Vicente

 

 

DSCN6817

Die Stadtmauern rund um die Stadt gehören zu den besterhaltenen Europas. Sie haben eine Mauerdicke von 3 Metern

 

 

DSCN6822

Plaza Mayor

 

 

DSCN6828

Wegen der Krise geschlossen

 

 

DSCN6842

Kuchen vom Chuchi

 

 

 

 

DSCN6851

Vor dem Abflug machen wir zur Abwechslung wieder einmal ein Picknick. Man muss sich zu helfen wissen

 

 

DSCN6847

Alfred hat den Mauch

 

 

DSCN6848

Die Wand ist auch im Mauch

 

Hier ist das Ende unserer schönen, spannenden und abwechslungsreiche Reise durch Zentralspanien.

Vielen Dank, Max!

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.